Kreisklasse Zwickau

SG Callenberg
vs.
SV Heinrichsort/Rödlitz

D1-Jugend




03.09.2022



Punktspielstart nach Maß!

Am 03.09.2022, 11:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit war es so weit. Unsere D1 begann mit den Pflichtspielen. Im Sommer stießen einige neue Spieler zu uns. Von anderen Vereinen und aus unserer eigenen E-Jugend. Den ganzen Sommer trainierten wir durch, sodass sich die Spieler gleich gut aneinander gewöhnten.

Bei bestem Fußballwetter hatten wir einen klasse Start bei der SG Callenberg erwischt, Neuzugang Phileas traf mit seinem ersten Ballkontakt in Minute 1 zur Führung. Vorrausgegangen war ein kraftvoll ausgespielter Konter. Von Anfang an dominierten wir das Spiel, und ließen so gut wie nichts zu. Wir erarbeiteten uns viele Chancen und konnten bis zur 21. Spielminute eine Führung von 0:6 herausspielen. Es trafen Max 2x, Samuel, Hans und Amil. Bis zur Halbzeit ließen wir dann viele Chancen liegen. Joel und Josua bekamen Spielzeit als AV und konnten sich mit guten Impulsen in das Spiel integrieren. Es ertönte der Halbzeitpfiff. TW Paul hatte 2 Bälle auf das Tor bekommen, aber spielte ansonsten gut mit und fing 1-2 Bälle ab.

HZ 2: Wir starteten wieder spielbestimmend, allerdings waren unsere Angriffe nicht mehr konsequent und mit zu viel "klein - klein" zu Ende gespielt. Mit einem 3er Schlag innerhalb von 10 Minuten konnten wir dennoch unsere Führung auf 0:9 aufbauen. Es trafen 2x Samu und Hans. Dann schlug die "Stunde" der SG. Ab Minuten 50 drängten sie uns immer mehr in unsere Hälfte. Mit einer "Sonntags-Bogenlampe" gelang Treffer Nummer 1. Insgesamt gelangen dem Gastgeber 3 Tore. Ein auch in der Höhe verdienter Endstand von 3:9 stand zu Buche.

Fazit: Die Mannschaft harmonierte und spielte gut zusammen. Die benannten Führungsspieler begleiteten ihrer Rolle hervorragend. Großes Lob an diesem Tag hatte sich "Brun" verdient. Mit der Einstellung eines Löwen kämpfte er sich in die Partie und es gelangen ihm viele Aktionen.

Team: Paul, Joel, Josua, Phileas, Amil, Bruno, Levi, Hans, Max, Samuel
TR: Dauer/Kunert

Sport Frei! (ND)

ND/CB 20.09.2022